Akademie der Künste der Welt/Köln

Poster Design | Sites at stake | Plakat | Überlagerung
Posterdesign | Plakatreihe | öffentlicher Raum | Urban
Posterdesign | Grenzen überschreiten | öffentlicher Raum
Akademie der Künste der Welt / Köln

Pattern | Kachel | Muster | öffentlicher Raum
Experimentell | Kunst | Art | Typo | Überlagerung

Poster zur Ankündigung der Schwerpunkt-Achse »sites at stake«

Der Entwurf für das Poster zur Themenachse: »sites at stake« der Akademie der Künste der Welt/Köln arbeitet mit Raum und »Leere« (site) sowie Verdrängung, »Flucht«, Strom, Überlagerung, Exklusion, Besetzen, Flüchten, Bewegung (…at stake). Er kommuniziert bewusst Aufruhr, Unruhe und Zerstreuung, wie auch Bündelung und Begegnung (divers / mehrsprachig). Bewegung, Suche, Aufbruch werden kommuniziert. Ein Schauplatz von oben, ein Ort, Kontinente, Grenzen und die Aufhebung dieser. Die Logos der Förderer sind bewusst in das Motiv inkludiert und stehen für den lokalen Bezug, als auch für einen zarten Appell an die Stadt und das Land. Also eine Huldigung für das Mitwirken, als auch ein Appell, dass es noch einiges zu tun gibt.

Branding • Print • • Website ansehen

Weitere Projekte

Print • Digital • Branding

Wir gestalten seit 2013 integrative Kommunikation für Akteure der Kunst- und Kulturszene, der Sozialwirtschaft und im Bildungsbereich. In interdisziplinären Teams entwickeln wir medienübegreifende Konzepte. Wir begleiten digitale oder analoge Projekte in einem offenen und partizipativen Gestaltungsprozess. Unser Dreiklang besteht aus Mensch, Nutzen und Ästhetik — wir gestalten wertorientiert.

Erzähle uns von deinem Projekt

+49 (0)221 168 325 25
mail@buero-freiheit.de